St. Benedikt-Bücherei, Visbek

Laut den Medien geht der Trend zu E-Books rasant voran. Unsere Bücherei kann diesen Trend nachvollziehen,
denn auch bei uns werden verstärkt elektronische Bücher nachgefragt. Aber auch hier ist die Bücherei bestens gerüstet. Mittlerweile stehen 18 Verbund-Büchereien über 8.500 E-Books zur Verfügung. Wer dies gerne ausprobieren möchte, kann sich in der Bücherei einen Tolino ausleihen.
Dennoch werden auch die Medien vor Ort stark nachgefragt. Die Bücherei hat aktuell ca. 10000 Medien, davon ca. 3.250 Kinderbücher, 2.300 Romane, 744 Zeitschriften, 419 Kinder CDs und 272 Spiele „auf Lager“. Alle diese Medien erfreuen sich großer Beliebtheit, die Kinderbücher werden durchschnittlich 2,4 die Romane 1,8 und die Spiele sogar 3,5-mal ausgeliehen. Dank der Unterstützung der katholischen und politischen Gemeinde war die Ausleihe in 2017 für alle Leser kostenlos.

Die Zahl der Neuleser ist weiter steigend! Bis September 2017 konnte die Bücherei bereits 102 Neuleser dazugewinnen. Der älteste Neuzugang ist 80 Jahre alt, die jüngsten Leser 6 Jahre.

Auch die Zahl der Neuleser ist weiterhin steigend. Bis September 2017 konnte die Bücherei bereits 102 Neuleser dazugewinnen. Der älteste Neuzugang ist 80 Jahre alt, die jüngsten Leser 6 Jahre.

Ebenfalls hat die Bücherei 2017 eine Autorenlesung mit Herrn Reifenberg in den Grundschulen organisiert, und der Autor konnte sein Buch „House of Ghosts“ vorstellen. Die Schüler und Lehre hatten viel Spaß.

Die Bücherei war  auch am interkulturellen Nachmittag beteiligt. Hier wurde eine Büchereirallye organisiert, an der insgesamt 40 Kinder teilgenommen haben. Die Gewinner wurden dann mit kleinen Preisen belohnt. Der Erlös aus dem Bücherflohmarkt wurde für „Familien in Not“ gespendet.

Weiter großer Beliebtheit erfreuen sich die Vorlesestunden. Diese finden jeweils in der Zeit von 17.00 bis 18.00 Uhr statt und starteten im November. Weitere Termine können in der Bücherei nachgefragt werden.

Die Bücherei ist stolz auf die vielen ehrenamtlichen Mitarbeiter, ohne die der Büchereibetrieb gar nicht funktionieren würde. Diese Mitarbeiter sind stets engagiert und viele sind schon sehr lange „im Dienst“. So konnte in 2017, auf dem traditionellen Mitarbeiteressen, wieder zwei  Mitarbeiterinnen für ihre 15-jährige Büchereitätigkeit und zwei Mitarbeiterinnen für ihre 5-jährige Büchereitätigkeit mit einem kleinen Präsent geehrt werden. Dennoch sind wir immer auf der Suche nach neuen Mitarbeitern. Jeder, der Spaß an Büchern und Lust am Umgang mit Menschen hat, kann gerne zu uns kommen. Auch Jugendliche (ab 14 Jahren) sind herzlich willkommen.

Digitale Ausleihe


Kontakt

Adelheid von Buchholz & Maria Scholz

Büchereileitung

04445-9696-90

St. Benedikt Büchereí, Visbek
Am Klosterplatz 11
49429 Visbek

Öffnungszeiten:
Dienstag: 15:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag: 16:00 - 20:00 Uhr
Sonntag: 09:30 - 11:30 Uhr

Wegbeschreibung