St. Vitus Katholische Kirche in Rechterfeld und Visbek

Navigationsmenüs (Bischöflich Münstersches Offizialat)

Haus St.Benedikt & Sozialstation

 

Im Dezember 2012 wurde das Haus St. Benedikt mit 44 Langzeit- und Kurzzeitpflegeplätzen in Trägerschaft der St.Hedwig-Stiftung in Betrieb genommen. Seelsorglich werden  die Bewohner von unserer Pfarrgemeinde St.Vitus betreut. Wöchentlich finden Gottesdienste in der Hauskapelle statt die von sowohl von Heimbewohnern und der Pfarrgemeinde St.Vitus gut angenommenwe

Die Bewohner werden seelsorglich von unserer Pfarrgemeinde betreut. Jeweils Mittwochs & Samstags finden Gottesdienste in der Hauskapelle statt!

Es befindet sich in zentraler Lage an der Ahlhorner Straße in direkter Nachbarschaft zum Betreuten Wohnen der St. Vitus-Stiftung. Kurze Wege zu den schönen Parkanlagen in der Gemeinde, der katholischen wie auch evangelischen Kirche und den Geschäften im Ortskern ermöglichen nicht nur einen schnellen Besuch, sondern stärken die Einbindung in das Gemeindeleben. 

Das Haus St. Benedikt ist eingeschossig gebaut und besteht aus vier Wohnbereichen mit insgesamt zwei Wohn- und Essräumen, Gemeinschaftsräumlichkeiten für kleine, familiäre Feierlichkeiten, einem Friseursalon sowie einer Hauskapelle, in der regelmäßig Gottesdienste gefeiert werden. Der geräumige und begrünte Innenhof lädt - als geschützter Bereich gestaltet - nicht nur im Sommer zum Verweilen ein.

Darüber hinaus hat der Pflegestützpunkt der Sozialstation Nordkreis Vechta seine Räumlichkeiten im Haus St. Benedikt und bietet hier auch seine Sprechstunden an.

Das Haus St. Benedikt befindet sich in der Trägerschaft der St. Hedwig-Stiftung.

Die St. Hedwig-Stiftung hat es sich mit ihren unterschiedlichen Einrichtungen zur Aufgabe gemacht, den kranken und pflegebedürftigen Menschen wie auch sein soziales Umfeld in den Mittelpunkt ihrer Dienste zu stellen.  Seit 2014 sind die ambulante, teilstationäre und stationäre Pflege in der St. Hedwig-Stiftung zusammen geschlossen. Die Sozialstation und das Haus St. Benedikt sind unter einem Dach an der Ahlhorner Straße 34 in Visbek anzutreffen.

 Weitere Informationen über die einzelnen Leistungen der St. Hedwig-Stiftung sind unter www.st-hedwig-stiftung.de erhältlich.

Des Weiteren ist es dem Fördervein Haus St. Benedikt e.V.  ein Anliegen für die Bewohner und deren Angehörige unterstützend tätig zu sein!

Kontakt

Elisabeth Willenborg

Pflegedienstleitung Haus St.Benedikt, Visbek

Tel. 04445/986799-980

Alten-und Pflegeheim Haus St.Benedikt, Visbek
Ahlhornerstr.34
49429 Visbek
Homepage

Kontakt

Bernd Mekelnborg

Ansprechpartner Sozialstation Visbek
Ambulante Pflege & Pflegebereichsleitung Visbek

Tel. 04445/986799-906

Sozialstation Visbek im Gebäude des
Alten-und Pflegeheim Haus St.Benedikt, Visbek
Ahlhornerstr.34
49429 Visbek
Homepage